FOC Ochtrup

Ein aufregender Ort für die ganze Familie zum Einkaufen
JETZT KAUFEN

KOSTENLOSER VERSAND

Kostenloser Versand bei Bestellungen über 50 €.

UNTERSTÜTZUNG 24/7

Wir sind immer für Sie da.

30 TAGE RÜCKGABE

Sie haben 30 Tage Zeit für die kostenlose Rückgabe.

Herrenmode

Schauen Sie sich unsere neueste Ankunft an.

Damenmode

Entdecken Sie die große Auswahl an Marken-Damenbekleidung online und erhalten Sie bis zu 50% Rabatt.

Uhren

Taschen

Hemden

Absätze

NEUESTE ANKUNFT

Über 200 Artikel pro Woche hinzugefügt

KOSTENLOSER VERSAND FÜR BESTELLUNGEN ÜBER €.50

SPEZIALANGEBOTE

Schnappen Sie es sich, bevor es zu spät ist.

70% RABATT AUF HEMDEN

30% RABATT AUF ABSÄTZE

NEUESTE NACHRICHTEN

Entdecken Sie unseren neuesten Modeblog

Originelle Geschenkideen – Was gibt es da zu beachten?

Anlässe etwas zu verschenken gibt es viele, doch was schenkt man in der heutigen Zeit, in der jeder alles hat? Es soll dem Beschenkten gefallen, muss leicht zu beschaffen sein und soll den preislichen Rahmen nicht sprengen.

Socken, Krawatte, Kaffeebecher? Alles schon einmal da gewesen?

Die beliebten Geschenke-Klassiker kennt inzwischen wohl jeder. Oft werden sie aus Einfallslosigkeit oder auch Bequemlichkeit verschenkt und etwas Praktisches ist schließlich nie verkehrt. Oder doch? Die Mutter freut sich doch jedes Jahr so sehr über den Eierlikör und der Arbeitskollege hat sicher noch keine Bürotasse. Das ist gut gemeint, aber originell schenken geht anders. Der Beschenkte soll schließlich merken, dass man sich Gedanken gemacht hat, dass man ihm zugehört hat und dass man ihn schätzt. Originelle Geschenkideen gibt es da nämlich viele. Schenken sollte so viel Freude machen wie beschenkt werden, denn was ist schöner als das Glück, das perfekte Geschenk zu überreichen und dann in strahlende Gesichter zu blicken?

Geburtstag und Weihnachten? Es war einmal…

Es gibt diese Anlässe, die nicht oft im Leben anstehen. Eine Geburt, eine Hochzeit, der Eintritt in die Rente, der Schulabschluss… All das sind Meilensteine im Leben, denen ein ausgefallenes Geschenk erst einmal gerecht werden muss.

Träume erfüllen zum Abschied aus dem Berufsleben

Wenn ein beliebter Kollege in den Ruhestand geht, verschenkt man oft einen Blumenstrauß, Wein oder vielleicht eine Uhr in Kombination mit einer Glückwunschkarte, in die jeder seinen Namen geschrieben hat. Aber Kollegen sind die Menschen außerhalb der Familie, mit denen man die meiste Zeit verbringt. Hat man über die Jahre zugehört, weiß man vielleicht, dass derjenige schon immer von einem Flug in einem Segelflugzeug träumt oder einer Fahrt in einem Ferrari. Er will sich gerne im Backen versuchen oder davon träumt eine Fremdsprache zu beherrschen. Das wäre eine schöne Gelegenheit einen Gutschein zu verschenken, der den frisch gebackenen Rentner in die richtige Richtung schubst. Verschiedenste Kurse oder Aktivitäten werden vielerorts angeboten.

Mit dem Geschenk in Erinnerung bleiben

Die Kinder verlassen Kindergarten oder Schule und es soll ein Geschenk zum Dank an die Pädagogen überreicht werden. Kaffeetassen mit Fotos vergangener Jahrgänge sind oft ausreichend vorhanden. Man will aber auch nichts Nutzloses verschenken. Hier sind Geschenke zum Mitgestalten eine gute Idee. Eine neue Sitzbank für den Spielplatz oder Schulhof bunt gestrichen von den Abgängern. Oder ein Insektenhotel auf dem sich die Kinder mit Namen verewigen. Manchmal kommt es auch nicht so sehr auf das Geschenk selbst an, sondern auf das Drumherum. Wenn von zwanzig Kindern jeder eine Kleinigkeit für die Kaffeeküche überreicht und dazu einen Satz sagt, wofür es seinen Erziehern dankbar ist, bleibt kein Auge trocken und der kostbare Moment lange in Erinnerung.

Auf Nummer sicher und trotzdem nicht langweilig – das Geldgeschenk

Wer freut sich nicht über Geld? Es kommt immer gut an, da es so vielfältig eingesetzt werden kann und wird oft ausdrücklich gewünscht. Um das Geschenk zu einer besonderen Überraschung zu machen, bedarf es einer außergewöhnlichen Verpackung. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und es wird zu individueller Kunst mit integriertem Geldgeschenk.

BadeUrlaub auf Mallorca

Letztes Jahr besuchten 3,6 Millionen Deutsche das Urlaubsziel Mallorca. Nicht umsonst ist die Insel das beliebteste Reiseziel der Mitteleuropäer, auch Franzosen, Engländer und Russen besuchen in ihrem Urlaub sehr gerne der Balearen größte Insel. Die meisten Touristen verbringen einen typischen Badeurlaub auf Mallorca, denn das Mittelmeerklima mit seinen hohen Temperaturen, niederschlagsarmen Sommermonaten sowie sehr vielen Sonnenstunden garantieren den Genuss von Baden und Meer. Darüber hinaus gibt es auf Mallorca viele Naturschutzgebiete und Naturreservate zu entdecken, die sich durch ihre Ursprünglichkeit auszeichnen und nicht “zugebaut” sind. Häufig wird noch der ein oder andere Ausflug zu touristisch überlaufenden Zielen unternommen.

Auch in Cala Millor muss man das richtige Hotel finden

Eine Attraktion unter vielen ist die Tropfsteinhöhle an der Ostküste bei Porto Cristo. Hier in dieser Küstenregion befinden sich die großen Hotels sowie die “Bettenburgen”. Viele Pauschalangebote ziehen die Reisenden auf Mallorca an, die hier einen günstigen und angenehmen Urlaub verbringen können. Singles kommen in ihrem Urlaub auf Mallorca am berühmt-berüchtigten „Ballermann“ auf ihre Kosten. Hier wird geflirtet und gefeiert was das Zeug hält.
In der großen Bucht von Palma liegt die Hauptstadt Palma de Mallorca, das Zentrum der Insel. Die Stadt zu besichtigen, ist ebenfalls ein absolutes Muss! Hier ist das Zentrum Mallorcas, hier können Museen, Kirchen (die Kathedrale!) und viele weitere Plätze und Gebäude besichtigt werden, aber auch Shopping-Fans kommen hier auf ihre Kosten!

Orte wie Cala Millor sind beliebt bei Familien

Aber auch ein Familienurlaub ist auf Mallorca ideal, da der Flug auf die Insel nicht lange dauert, es viele familienfreundliche Hotels gibt und die Strände flach ins Meer abfallen.